Umweltkommunikation

Umweltkommunikation und Nachhaltigkeit

Die ökologische Kommunikation (Umweltkommunikation) für oder gegen Bauprojekte ist inzwischen ein wichtiger Teil der öffentlichen Agenda. Dabei geht es oft um Natur- und Umweltschutz-Gutachten und um die Auslegung gutachterischer Ergebnisse.

Auch die Verfassung von Nachhaltigkeitsberichten wird zunehmend zum Standard und ist ab 2017 für große Unternehmen sogar verpflichtend.

Frank Solms Nebelung hat als Diplom-Biologe jahrelang ein Büro für Natur- und Umweltschutzgutachten betrieben. Er war mit seinem Team für Verbände, die öffentliche Hand und Unternehmen gutachterisch tätig. Diese Zusatzqualifikation stellen wir unseren Mandanten zur Verfügung.

So fassen wir beispielsweise Umweltgutachten redaktionell zusammen, kommunizieren deren Ergebnisse oder bewerten sie auf Schwachstellen. Auf dieser Basis helfen wir auch beim Aufbau einer belastbaren Kommunikation und eines fundierten Dialoges zwischen Kritikern und Befürwortern von umstrittenen Projekten.

Überblick der Dienstleistungsbereiche:

  • Zusammenfassung von Umweltstudien und -gutachten
  • Kommunikative Begleitung von Konflikten zu Natur- und Umweltschutzthemen
  • Bewertung von Gutachten
  • Belastbare Kommunikation von Gutachten
  • Erstellung von Broschüren und Flyern zur Umweltkommunikation
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten