Krisenprävention

Krisenprävention

Unter Krisenprävention verstehen wir das Analysieren und Definieren absehbarer Konfliktsituationen von Unternehmen, Behörden, Institutionen oder Non-Profit-Organisationen. Krisenhafte mediale oder interne Streitfälle oder die gefürchteten kurzfristigen „Shitstorms“ lassen sich mit Hilfe transparenter Mittel und kommunikativer Operationswerkzeuge frühzeitig erkennen, vermeiden oder abmildern. Die zugehörigen Instrumente werden von uns vorbereitet und vorhandene Materialien geprüft.
Auch die Erstellung von Krisenhandbüchern gehört zur Krisenprävention.

Präventive Kommunikation

Wir erarbeiten für die Einschätzung und die Reaktion auf mögliche Konfliktfälle klar strukturierte Strategiepapiere und Ablaufpläne. Dabei bereiten wir auf Wunsch auch die geplanten Kommunikationsmaßnahmen im Detail vor. Bedacht werden dabei Maßnahmen für alle Kanäle und alle Zielgruppen.

In ein- oder zweitägigen Workshops eruieren wir gemeinsam mit einem vordefinierten Krisenteam des Mandaten mögliche Konfliktherde und bestimmen und prüfen dazu passende kommunikative Reaktionsschemata.

Unsere Dienstleistungsbereiche: